Auf der Couch sitzende ältere Frau mit Fächer.

Wechseljahre sind kein Tabu!

Kostenloses Zoom-Meeting am 05.06.2022 um 17:00 Uhr

In diesem Meeting erfährst du:

  • wie sich dein Körper in den Wechseljahren verändert.
  • was du gegen Hitzewallungen und Herzrasen tun kannst.
  • Antworten auf deine Fragen.

Ich bin immer wieder überrascht, dass so viele tolle, starke Frauen keine Antworten auf ihre Fragen rund um die Wechseljahre finden. Genauso überrascht bin ich, dass die Herausforderungen der Wechseljahre wie Schwitzen, Herzrasen, schlaflose Nächte, Müdigkeit, Energielosigkeit, Stimmungsschwankungen, Unzufriedenheit und ein immer dicker werdender Bauch, heruntergespielt oder totgeschwiegen werden.

Frauen werden in den Wechseljahren oft als zickig und undiszipliniert beschrieben und leiden darunter.

Warum ist das so?

Ich beschäftige mich seit fast 15 Jahren, also seit der Zeit in der ich in die Wechseljahre gekommen bin, mit diesem Thema und habe mich den wunderbaren Frauen in ihrer zweiten Lebenshälfte verschrieben. Also auch dir.

In diesem ersten kostenfreien Zoom-Meeting werde ich deine Fragen beantworten, obwohl ich mir nicht anmaße alles zu wissen. Aber ich verspreche dir, Antworten, die an diesem Abend offenbleiben, erhältst du im Nachgang per Mail.

Daher und damit ich mich auf die Anzahl von Teilnehmerinnen vorbereiten kann, bitte ich dich, dich zu registrieren und deine Mail Adresse zu hinterlassen. Versprochen, ich bombardiere dich nicht mit ungewollten Informationen.

Ich freue mich auf unseren gemeinsamen Abend. Deine Sabine

Invalid Email
Müde Frau am Schreibtisch vor dem offenen Computer

Wie geht es jetzt weiter?

Sobald du deine Anmeldung abgesendet hast, erhältst du eine Bestätigungs Mail.

Spätestens 24 Stunden vor dem Meeting erhältst du eine weitere Mail mit dem Zoom-Link. Wenn du noch nie an einem Zoom-Meeting teilgenommen hast, gehst du wie folgt vor:

  1. Klicke auf den zoom-Link in der Mail
  2. Es erscheint eine Nachricht, dass du ein kostenloses Programm (Zoom) herunterladen sollst. Das ist notwendig.
  3. Das Programm wird auf deinem Rechner / Tablet oder Handy installiert.
  4. Jetzt kannst du an jedem Zoom-Meeting teinehmen.
  5. Es öffnet sich ein Meeting Warteraum, in den ich dich einlade.
  6. Du hast es geschafft und wir sehen uns.
Scroll to Top